Im Jänner 2017 spielte das S.T.S.-bootleg "GRENZENLOS" vor einer ausverkauften Generalmusikdirektion erstmalig ein Konzert in 6er-Besetzung!

 

Dieser erste Live-Mitschnitt gibt einen guten Eindruck von Gert Steinbäckers grandiosem "Das Meer" und von der latenten Power der Formation.

 



Mehr davon gibt's am

16.9. in Mogersdorf (Open Air), am

23.9. im Filmhof Wein4tel und am

01. 02. 2018 im Grazer Orpheum!

 

Tickets bei den Bandmitgliedern,

bei Gloria-events, den Spielstätten, im Zentralkartenbüro Graz und auf OETICKET!


Rob Hirsch Live

Foto: Lukas Dieber
Foto: Lukas Dieber

5 Jahre, 12 Saiten, ein Dutzend Bands, um die 450 Auftritte im Grazer Raum und weit darüber hinaus:

"Cpt. Rob" ist einer der aktivsten Livemusiker der Murstadt.

Von Soloabenden als Singer-Songwriter bis zum mehrstündigen Irish-Folk-Bandkonzert reicht die Palette seines Angebots, vom Murinsel-Open-Air über Hochzeiten, zahllose Privatfeiern und Festivals bis in die "Pub Music Nights" seine bereits jetzt reiche Erfahrung.

STS-Coverformation, Mashup-Truppe, Jam-Duo - nichts ist zu ausgefallen, und die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende geschrieben...

 

Eine Idee

Kann man in Graz von Livemusik leben?

Man kann.

Wenn man sie als das Geschäft betrachtet, das sie ist: Entertainment, Dienstleistung, Werbemittel, Wirtschaftsfaktor.

Und wenn man darüber nicht vergisst, was sie braucht:

Talent, Zeit, Hingabe, Geduld, Hartnäckigkeit, Offenheit

und vor allem: Leidenschaft und Freude.

"...und wannst zur eig'nen Musi' tanzt gibt's nie mehr was, was'd muaßt -

wannst des tuast, wass'd am Besten kannst und wannst brennst für des was'd tuast."

(aus: "Wennst brennst", Rob Hirsch)